Ausstellung

Mittwoch und Donnerstag

Die Koelnmesse gestaltet das Programm auf der EXPOCASE -Bühne. Sie finden das komplette Programm zeitnah zur Messe hier. Über unseren Newsletter halten wir Sie gerne zu Programmaktualisierungen auf dem Laufenden.

Freitag

Die Agentur simple kuratiert das Vortragsprogramm zum Thema Identity.

EXPOCASE – IDENTITY
Wir sind was wir erinnern. Das gilt auch für die Identität von Unternehmen, Institutionen und Städten. In Ausstellungen vermitteln sie ihr Selbstbild. Der Ort, das zu Grunde liegende Wertesystem und das eigene Selbstverständnis sind Ausgangspunkt der Erzählung. Welche Wege bieten sich dem Unternehmensmuseum oder der Markenausstellung, dem Stadtmuseum und dem Historischen Museum die eigene Position zu finden:

Stiftet Erinnerung Identität?
Wie nutzen Ausstellungen Erinnerungen für die Kommunikation der Identität einer Marke, einer Institution oder einer Stadt? Welche Unterschiede gibt es in der Erzählweise von Erinnerungen? Steht der Gründungsmythos einer Marke im Vordergrund? Ist es das ikonische Produkt oder Objekt, das zum Identitätsmerkmal wird? Oder ist es die Art und Weise der Präsentation?

Gehört Vergessen zur Identität?
Haben Gesellschaften oder Unternehmen das gleiche Recht auf Vergessen wie das Individuum? Dürfen Ausstellungen Erinnerungen aussparen, wenn diese nicht zum Selbstbild des Unternehmens, der Institution oder der Stadt gehören?

Hilft Identität beim Blick nach vorn?
Kann Erinnerung eine Erklärung für den Augenblick sein? Welche Erinnerungen können wir in Ausstellungen für die Zukunft beleben oder sogar schaffen? Lässt sich aus vergangenen Erfolgen oder Niederlagen die Innovationskraft der Zukunft behaupten?

Haben Sie ein Projekt zum Thema Identity und möchten es einem Fachpublikum vorstellen? Hier gelangen Sie zum Call for Paper.